Diplomprüfung (Abschlussprüfung)

ACHTUNG, geändertes Prüfungsformat ab April 2018!
Informationen finden Sie auf der Homepage des Büro Studienpräses:
https://studienpraeses.univie.ac.at/infos-zum-studienrecht/auslaufendes-diplomstudium-lehramt-infos-und-formulare/

 Infoclip: Wie funktioniert die Anmeldung zur Abschlussprüfung?

 test

FAQ - Das Wichtigste auf einem Blick:

Was hat sich geändert?
Statt einer kommissionellen Prüfung, die beide Unterrichtsfächer umfasst, 
kann die Abschlussprüfung nun in Form von zwei getrennten Teilprüfungen im Abstand von bis zu 7
Tagen abgehalten werden. Der Vorsitz fällt weg!

Wie komme ich zu meinen Terminen (betrifft Prüfungszeitraum 03. April - 30. Juni)?
Die Termine werden von den beteiligten SSCs bzw. bei Geschichte von der
StudienServiceStelle koordiniert.  D.h. die Suche nach einen gemeinsamen
Termin und nach einem Vorsitz entfällt. Prüfungen ab 01. Juli müssen von Ihnen selbst koordiniert werden (siehe Informationen auf der Seite des Büro Studienpräses).

Wie melde ich mich für die Prüfungen an?
Das Anmeldeformular finden Sie unter:
https://studienpraeses.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/p_studienpraeses/Studienpraeses_Neu/Formulare_-_2016/SL.TP-Diplom-LA1_Anmeldung_Teilpruefungen_03.04.-30.06.2018_Diplomstudium_Lehramt.pdf
Sie geben  die gewünschte Prüfungswoche, Ihre/n DiplomarbeitsbetreuerIn
und den/die gewünschte ZweitprüferIn (+ zweite Präferenz) bekannt.

Wo melde ich mich an?
Das Anmeldeformular schicken Sie als Scan an die Mitarbeiterin des SSCs
oder der ServiceStelle, die für das Fach, in dem Sie Ihre Diplomarbeit
geschrieben haben, zuständig ist
--> Wenn Sie Ihre Diplomarbeit in Geschichte geschrieben haben, schicken
Sie die Anmeldung an folgende Adresse:
Studienplanauskunft <studienplanauskunft.geschichte@univie.ac.at> mit dem verbindlichen Betreff: "Anmeldung Lehramt Abschlussprüfung". Bei Anmeldungen mit einem anderen Betreff kann es zu Verzögerungen in der Bearbeitung kommen.

Wann kann ich mich anmelden?
Sobald Sie alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllt haben.
Das sind:
- positive Beurteilung der Diplomarbeit
- der 2.Abschnitt beider Unterrichtsfächer sowie der pädagogischen
Begleitausbildung muss im datenführenden System der Uni Wien erfasst
sein.

Die Anmeldung muss spätestens 2 Wochen vor der Wunschwoche an der oben
genannten Adresse einlangen. Möchten Sie also eine der beiden Prüfungen
in der KW 22 ablegen, müssen Sie sich spätestens in der KW 20 dafür
anmelden. Nach Maßgabe der Möglichkeiten wird für Sie ein Termin in
dieser Woche gebucht.
Beachten Sie bitte, dass je nach Verfügbarkeit der Prüferinnen der
andere Prüfungsteil bereits eine Woche davor oder auch eine Woche danach
stattfinden kann.

Wie erfahre ich, wann meine Prüfungen stattfinden?
Sobald beide Termine zugeteilt wurden, erhalten Sie und Ihre PrüferInnen
ein E-Mail mit allen Angaben.
Beachten Sie bitte, dass diese Mails AUSSCHLIESSLICH an Ihre
unet-Adresse geschickt werden.

Geht sich das alles  bis Ende Juni aus?
Wenn Sie sich bis 1. Juni anmelden, ja.

Wichtig:
- Bringen Sie bei der Einreichung Ihrer Diplomarbeit bereits das
Gutachten Ihrer/s Betreuerin in einem verschlossenen Kuvert mit.
- Beachten Sie, dass  Prüfungspässe nach der Einreichung intern
weitergeleitet, überprüft und dann erst ins datenführende System
eingetragen werden  - erst dann können sie für die Kontrolle der
Zulassungsvoraussetzungen herangezogen werden.  Reichen Sie Ihre
Prüfungspässe daher rechtzeitig an der für Sie zuständigen Stelle ein
(die Bearbeitung kann im Extremfall bis zu 4 Wochen in Anspruch nehmen).

Was passiert wenn ich beide Teilprüfungen absolviert habe?
Sie erhalten zunächst per Mail an die unet:Adresse eine formlose Bestätigung über die positive
Absolvierung, mit der Sie sich beim Stadt- oder Landesschulrat anmelden
können.
Die Ausstellung Ihrer Abschlussdokumente wird ca. 4 Wochen dauern und diese
sind dann am SSC abzuholen. Die Verständigung erfolgt wieder an Ihre
unet-Adresse.


ACHTUNG:

Wenn Sie das UF Geschichte in Kombination mit

1. einem UF an einer anderen Universität,

2. dem  UF Katholische Religionspädagogik (020),

3. dem UF Evangelische Religionspädagogik (043)

4. oder dem UF Informatik und Informatikmanagement (884) studieren,

ist für Geschichte auch nur eine Teilprüfung abzulegen.

Die Regelungen der Studienpläne hinsichtlich Abschlussprüfungen der in 1.-4. genannten Unterrichtsfächer bleiben unberührt.

 

Noch Fragen?
Bitte lesen Sie die Informationen auf der Seite des Büros Studienpräses,
bevor Sie uns kontaktieren. Sie beschleunigen damit die Arbeit im
Backoffice und unterstützen  in Ihrem eigenen Interesse eine rasche und
erfolgreiche Abwicklung!