Herzlich Willkommen am StudienServiceCenter der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät

Auch dieses Semester steht im Zeichen der andauernden Covid-Pandemie. Aufgrund der damit verbundenen Sicherheitsmaßnahmen wurden sowohl der Lehr- und Prüfungsbetrieb (siehe Kasten rechts unten ) als auch die administrativen Betreuungsangebote entsprechend angepasst.

Bitte beachten Sie daher die folgenden Informationen, bevor Sie sich zu einem speziellen Thema weiter informieren.

Informationen zur Erreichbarkeit:

Telefonisch erreichen Sie uns täglich zu den angegebenen Zeiten

Für persönliche Sprechstunden ist eine Voranmeldung erforderlich.  Mehr dazu erfahren Sie hier.

Anliegen, die sich telefonisch oder per E-Mail klären bzw. erledigen lassen, werden auch weiterhin auf diesem Wege bearbeitet. Das betrifft auch die Einreichung von Anträgen und Anmeldungen aller Art, die Sie uns bitte per E-Mail zukommen lassen.

Informationen zu Abschlussprüfungen:

Mündliche Prüfungen können ab 1. Juli wieder als Präsenzprüfungen abgehalten werden, SOFERNE alle Beteiligten dazu bereit sind. Ein Anspruch besteht nicht. Es wird jedoch weiterhin empfohlen, Prüfungen digital abzuhalten.

Falls mündliche vor Ort durchgeführt werden, ist auf Einhaltung des Sicherheitskonzeptes sowie der Hygiene- und Verhaltensregeln zu achten.

  • Anmeldung spätestens 14 Tage vor der Prüfung
  • Anmeldeformular immer gemeinsam mit Beiblatt schicken
  • Information zu Abhaltung von digitalen mündlichen Prüfungen finden Sie hier

Studierende, die sich bereits für digitale Prüfungen angemeldet haben, können nicht mehr umswitchen.

 

Informationen zu wissenschaftlichen Arbeiten:

  • Die Beurteilung erfolgt auf Basis der hochgeladenen E-Version.
  • Alle weiteren Einreichunterlagen (siehe Menü "Ihr Weg durchs Studium) senden Sie uns bitte VOR der Abgabe der Printversion auschließlich von Ihrer unet-Adresse eingescannt an unsere Service-Adresse  <ssc.historische-kulturwissenschaften@univie.ac.at>
  • Printversionen können NACH der Übermittlung der Einreichunterlagen zu den Öffungszeiten nachgereicht oder per Post geschickt werden. Die Möglichkeit der Abgabe eines Gutachtens bei der Einreichung entfällt.
  • Nach abgeschlossener Plagiatsüberprüfung wird die E-Version zur Beurteilung verschickt
  • Sie werden über die Beurteilung wie gewohnt per Mail verständigt

 

Was tun, wenn Sie an Covid 19 erkrankt sind oder wenn Sie befürchten, sich infiziert zu haben?

Bitte rufen Sie 1450 an und befolgen Sie die Anweisungen. Kontaktieren Sie die Universität über den Service Desk, wenn Sie Lehrveranstaltungen vor Ort besucht haben.

 

Das StudienServiceCenter (SSC) steht Ihnen für alle Fragen zum laufenden Studium zur Verfügung! Auf dieser Website finden Sie alle Tätigkeitsbereiche des SSC und die Curricula der jeweils betreuten Studien. Für viele weitere Services stehen Ihnen auch andere Einrichtungen gerne zur Verfügung.

Das StudienServiceCenter der historisch-kulturwissenschaftlichen Fakultät besteht aus dem zentralen SSC, den dezentralen StudienServiceStellen (SSSt) und administriert die  Lehr- und Prüfungsverwaltung als operative Unterstützung der  bzw. in Zusammenarbeit mit den Studienprogrammleitungen (SPLs)

Untenstehend ein kurzer Überblick über die Aufgabengebiete: